Modul 9 von 16
In Bearbeitung

Problem identifizieren

Einleitungstext: Das Problem beschreiben – und so Hoffnung auf die Lösung wecken

Ist die erste Hürde geschafft und unser Besucher durch die Überschrift neugierig geworden, greifen wir diese von uns ja gewünschte Emotion gezielt auf und führen ihn an dieser Aufmerksamkeits-Leine idealerweise geschickt weiter durch unseren gesamten Text. Wir sorgen dafür, dass die Aufmerksamkeit erhalten bleibt und den Leser (bzw. Zuseher) störungsfrei in die jeweils nächste “Etappe” überleitet. Bis hin zum Ziel: den starken Kauf-Wunsch nach Ihrem Produkt auszulösen.

Zuvor noch gilt es aber noch eine besondere Herausforderung zu meistern:

Problem: Wie schaffe ich es die Aufmerksamkeit des Lesers aufrecht zu erhalten und zu verhindern, dass die Motivation an irgendeiner Stelle nachlässt und der Interessent vorzeitig aus dem Text aussteigt?

Hier ist etwas Fingerspitzen-Gefühl gefragt.

Viele machen beim Erstellen ihrer Verkaufs-Texte genau an dieser Stelle einen großen Fehler:

  Dieser Inhalt ist Teil der PREMIUM-Mitgliedschaft

      Mehr Infos zu allen Vorteilen einer Premium-Mitgliedschaft